E-Mail-Adresse:   Passwort:    Passwort vergessen?
 

Rollerblade Achse kurz 4-Zahn 8mm - Original Rollerblade

Rollerblade Achse kurz 4-Zahn 8mm - Original Rollerblade
5.00000000004

EUR 5,00

inkl. 20 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,01 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

0.00000 Bewertung(en) | Bewertung schreiben


Produktbeschreibung

 Rollerblade Achse kurz 4-Zahn 8mm - Original Rollerblade

Beschreibung: Diese originale Rollerblade Achse mit rundem Achsenkopf und 4-Zahn unterhalb des Kopfes passt auf alle Aluminium-Schienen der Modelle Macroblade 90 women, Macroblade 90 men, Macroblade 90 ST women, Macroblade ST men, Macroblade 100 women und Macroblade 100 men.

Information: Die »Rollerblade Achsen kurz 4-Zahn 8mm« dienen allein zur Befestigung der Rollen - wenn Sie am rechten beziehungsweise am linken Inline Skate eine Bremse haben, dann brauchen Sie für die Befestigung der Brems-Halterung an der Schiene gemeinsam mit der hinteren Rolle eine »Rollerblade Achse lang 4-Zahn 8mm«.

Packungsinhalt: 1 x Rollerblade Achse kurz 4-Zahn 8mm + 1 x 4mm Innen-Sechskant-Schraube

Achsen-Durchmesser: 8 mm
Länge der Achse inklusive 4-Zahn und Achsenkopf: 29,5 mm
Runder Achsenkopf: Durchmesser 10,5 mm 
Schraube (Gegenstück): 4mm Innen-Sechskant-Schraube mit 15,25 mm Gesamtlänge und 10,25 mm Schraubenkopf-Durchmesser
Material: Aluminium gepresst und gefräst
Gewicht inklusive Gegenstück: 12 g
Farbe: silber

Besonderheit: Das Schraubengewinde ist mit einem Schraubenfixierer versehen, damit sich die Schraube nach festem Anziehen nicht selbständig lösen kann.

Notwendiges Werkzeug: 4mm-Inbus-Tool

Montageanleitung: Für die Demontage der abgenützten und zum Einbau der neuen Rollerblade Achse braucht man nur einen normalen 4mm-Inbus. Schraube herausdrehen, abgenützte Achse entfernen und neue Achse mit der neuen Schraube wieder befestigen - die Schraube fest anziehen.

Wichtiger Hinweis: Die Achse mit dem runden Kopf und dem unter dem Kopf befindlichen 4-Zahn von der Außenseite des Skates in die Schiene einführen. Der runde Kopf mit dem 4-Zahn muss genau in die vier Einbuchtungen des Achsenloches der Schiene eingepasst werden.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb

 

Top Artikel